Wernigerode       Halberstadt       Quedlinburg

Eigenbetrieb des Landkreises Harz

"Jugend musiziert" - drei unserer Schüler fahren zum Bundeswettbewerb

21.03.2018

Acht Schüler der Kreismusikschule Harz stellten sich am vergangenen Wochenende beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Magdeburg vor. Bereits Ende Januar hatten sich die jungen Musiker auf regionaler Ebene qualifiziert um sich nun gemeinsam mit den besten Nachwuchsinstrumentalisten und -vokalisten Sachsen-Anhalts einer Fachjury zu stellen. Besonders gut gelang dies dem Halberstädter Geschwisterpaar Robin und Celina Delgado, die sich mit ihrem vierhändigen Vortrag am Klavier für den Bundeswettbewerb in Lübeck in den kommenden Pfingstferien qualifizierten. Ebenso erfolgreich war der ebenfalls aus Halberstadt stammende Gitarrist Gerrit Lühring, der mit Interpretationen von Johann Sebastian Bach und zwei südamerikanischen Komponisten die Jury überzeugte. Auch er darf sich im Mai der bundesweiten Konkurrenz stellen und sein Können unter Beweis stellen. 22 Punkte und somit einen 2. Preis erspielten sich Friederike Friedrich (Blockflöte) sowie Anton König  (Gitarre). Mit 21 Punkten im Gepäck kehrten Swantje Koehler (Oboe), Charlotte Deutschbein (Oboe) und Danilo Bleul (Gitarre) aus der Landeshauptstadt zurück.

Allen Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch! Und unserem Dreigespann: ein dickes "Toi, toi, toi" für Lübeck!

 

Kontakt

Kreismusikschule Harz
Eigenbetrieb des Landkreises Harz
Bahnhofsplatz 3
38855 Wernigerode

Telefon: 03943/632711
Fax: 03943/603403

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen »