Wernigerode       Halberstadt       Quedlinburg

Eigenbetrieb des Landkreises Harz

Gebühren

Jahresgebühren beziehen sich auf Schuljahre (1.8. - 31.7. des Folgejahres).
Es gilt die Gebührensatzung der Kreismusikschule Harz (Stand 1.8.2015) sowie die Durchführungsbestimmung für Gebührenermäßigungen.

Kurzübersicht

Instrumentaler und vokaler Hauptfachunterricht für Kinder und Jugendliche ohne eigenes Einkommen (einschließlich Auszubildende, die Kindergeld erhalten, Studenten, Wehr -und Zivildienstleistende)

  wöchentliche
Unterrichtszeit
Jahresgebühr
Einzelunterricht Anfang bzw. mit LOU 30 min
45 min

600€ (50€ mtl.)
720€ (60€ mtl.)

Kombiunterricht 45 min 720€ (60€ mtl.)
Partnerunterricht 2 Schüler 45 min 540€ (45€ mtl.)
Gruppenunterricht 3-4 Schüler 45 min 432€ (36€ mtl.)
Gruppenunterricht ab 4 Schüler 60 min 540€ (45€ mtl.)
Eltern-Kind-Kurs | Musikalische Früherziehung | Musikalische Grundausbildung | Musikalisches Klassenzimmer 30 min
45 min
192€
204€

 

Instrumentaler und vokaler Hauptfachunterricht für Erwachsene mit eigenem Einkommen

  wöchentliche
Unterrichtszeit
Jahresgebühr
Einzelunterricht Anfang bzw. mit LOU 30 min
45 min
1176€ (98€ mtl.)
  1464€ (122€ mtl.)
Partnerunterricht 2 Schüler 45 min 960€ (80€ mtl.)
Gruppenunterricht 3-4 Schüler 45 min 900€ (75€ mtl.)
Gruppenunterricht ab 4 Schüler 60 min 960€ (80€ mtl.)