Wernigerode       Halberstadt       Quedlinburg

Eigenbetrieb des Landkreises Harz

Ensembles

Musical

Halberstadt
Ein weiteres besonderes Angebot stellt das Projekt „Musical“ dar. Seit 2002 wurde jährlich ein Musical mit interessierten Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule einstudiert (außer 2005). Hier treffen sich die Kinder und Jugendlichen fächerübergreifend und können auf einem weiteren musikalischen Gebiet ihre ganz besonderen, zum Teil überraschenden Talente an sich entdecken und entwickeln. Dabei handelt es sich keineswegs nur um Gesangsschüler - im Gegenteil: es engagieren sich überwiegend Instrumentalschüler. Es gelang über die Jahre mit Stücken verschiedenen Charakters recht viele Kinder verschiedener Altersgruppen anzusprechen und zusammenzuführen. So gab es etwas Gruseliges mit „Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“, und Klassiker wie „Max und Moritz“ und „Till Eulenspiegel“, Abenteuer wie „Emil und die Detektive“, „Knasterbax und Siebenschütz“ und "Leonardo und das magische Amulett", Nachdenkliches wie „Die wundersame Reise des kleinen Kröterichs“ und "Die chinesische Nachtigall" oder Rockiges wie „Dash 4 Zoe“." In jedem Musical wirkten ca. 20 - 35 Personen mit. Im Herbst beginnen jeweils die Probenarbeiten (einmal wöchentlich) und im darauf folgenden Jahr gibt es jeweils 5-6 Vorstellungen im Saal der Kreismusikschule in Halberstadt. Die Mitwirkenden sind stets mit großem Eifer bei der Sache, sie zeigen ihr Können als Sänger – solistisch und im Chor – als Schauspieler oder als Tänzer. Die Musik wird ebenfalls von einer Band fleißig einstudiert und live aufgeführt - von Lehrern und Musikschülern. Mehrere Pädagogen wirken bei den Aufführungen mit – als Beleuchter, Souffleur, Techniker, beim Umbau des Bühnenbildes oder beim Umkleiden und Schminken. Angehörige, Freunde und Bekannte aber auch Kinder der Musikalischen Früherziehung, Musikschüler und Schulklassen besuchten die Aufführungen, die stets ein großer Erfolg waren. Für alle Beteiligten ist jedes Projekt ein ganz besonderes gemeinschaftliches Erlebnis. Und zum Abschluss spendiert der Verein „Freundeskreis Halberstadt der Kreismusikschule Harz“ e.V. eine schöne Feier. Die Teilnahme am Schülertheatertreffen des Nordharzer Städtebundtheaters 2009 und 2010 war ein weiteres spannendes Ereignis für alle Beteiligten. Leitung: Franka Stauche, Daniela Kleiber

Kontakt

Kreismusikschule Harz
Eigenbetrieb des Landkreises Harz
Bahnhofsplatz 3
38855 Wernigerode

Telefon: 03943/632711
Fax: 03943/603403

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen »