Wernigerode       Halberstadt       Quedlinburg

Eigenbetrieb des Landkreises Harz

Lehrkräfte

Ulrike Stumpf-Schilling

Akkordeon, Klavier

Ulrike Stumpf-Schilling ist die Betriebsleiterin der Kreismusikschule Harz und unterrichtet seit 1991 Akkordeon und Klavier in Wernigerode und Halberstadt. Sie erteilt des weiteren Elementarunterricht wie Eltern-Kind-Kurse und Musikalische Früherziehung. Nach ihrer musikalischen Ausbildung an der Musikschule in Oschersleben studierte Ulrike Stumpf-Schilling an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar und erhielt 1992 den Abschluss als Diplommusikpädagogin. Es folgte ein einjähriges künstlerisches Aufbaustudium und 1997 eine berufsbegleitende Fortbildung „Leitung und Führung einer Musikschule“ in Trossingen. Im August 2000 wurde sie zur Direktorin der Kreismusikschule in Wernigerode ernannt. Mit der Gründung der Kreismusikschule Harz - Eigenbetrieb des Landkreises Harz zum 01.01.2010 des wurde sie vom Kreistag zur Eigenbetriebsleiterin bestellt. Ulrike Stumpf-Schilling ist seit 2012 stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes der Musikschulen Sachsen- Anhalt e.V. und seit November 2016 auch Präsidiumsmitglied im Landesmusikrat.

 

 


Kontakt

Kreismusikschule Harz
Eigenbetrieb des Landkreises Harz
Bahnhofsplatz 3
38855 Wernigerode

Telefon: 03943/632711
Fax: 03943/603403

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen »